Angebote zu "Gemeinden" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesetz über das Vermögen der Gemeinden, Städte ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über das Vermögen der Gemeinden, Städte und Landkreise, Titelzusatz: KVG, Redaktion: Antiphon Verlag, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 12, Informationen: Booklet, Gewicht: 32 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ohne Autor: Gesetz über das Vermögen der Gemein...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über das Vermögen der Gemeinden, Städte und Landkreise (Kommunalvermögensgesetz - KVG), Autor: Ohne Autor, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 8, Informationen: Booklet, Gewicht: 27 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ohne Autor: Gesetz über das Vermögen der Gemein...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über das Vermögen der Gemeinden, Städte und Landkreise (Kommunalvermögensgesetz - KVG), Autor: Ohne Autor, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 8, Informationen: Booklet, Gewicht: 27 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Aquapolis
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im Meer boomt der Bausektor! Es ist deine Aufgabe diverse Unterwasser-Gemeinden zu verschönern und zu erweitern indem du neue Gebäude baust, Gärten anlegst und für eine saubere Umwelt sorgst. Dazumusst du geschickt deine Bautrupps einsetzen, gute Kauf- und Verkaufspreise verhandeln und vorallem vorausschauende Städteplanung betreiben. Erarbeite dir die Ehrenbürgerschaft diverser ozeanischer Gemeinden, entdecke neue Gebiete die du erschließen kannst und verdiene mit Immobiliengeschäften ein Vermögen an Muscheln!

Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Gesetz über das Vermögen der Gemeinden Städte u...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Vermögen der Gemeinden Städte und Landkreise ab 7.99 € als Taschenbuch: KVG. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Gesetz über das Vermögen der Gemeinden Städte u...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Vermögen der Gemeinden Städte und Landkreise (Kommunalvermögensgesetz - KVG) ab 4.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Unbequeme Vergangenheit
61,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In kaum zehn Jahren setzte das NS-Regime die völlige Isolierung der jüdischen Bevölkerung bis hin zu ihrer Deportation und Ermordung durch, ohne dass die Mehrheitsgesellschaft hiergegen nennenswerten Widerstand leistete. Wie es dazu kommen konnte, ist nach wie vor ein vieldiskutiertes Problem. Viel spricht dafür, eine Antwort im alltäglichen Zusammenleben von jüdischen und nichtjüdischen Deutschen zu su-chen. Das tut Marlene Klatt, am Beispiel der drei Gemeinden Arnsberg, Hagen und Niedermarsberg. Sie beschreibt den gewachsenen gesellschaftlichen Antisemitismus und zeigt konkret, welchen Anteil die lokale Gesell-schaft an der Verdrängung der jüdischen Minderheit aus dem öffent-lichen Leben hatte. Auch der Nachgeschichte widmet sie sich. Wie weit gelang es der 'Wiedergutmachung', die Verfolgungstatbestände auszugleichen? Wie ernsthaft war dieser Versuch überhaupt und wie reagierten Opfer und Täter? Der Band untersucht zudem, was mit den 'arisierten' Vermögen geschah und wie man den Opfern nach 1945 begegnete. Ziel ist die Beantwortung der umstrittenen Frage, welchen Stellenwert die 'Wiedergutmachung' für jüdische Verfolgte in der deutschen Nachkriegsgesellschaft besaß und inwieweit die Opfer und ihr Schicksal von der Mehrheitsgesellschaft akzeptiert wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Abwasserbeseitigung
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Abwasserbeseitigung stellt eine der bedeutsamsten kommunalen Pflichtaufgaben dar. Ihr kommt zur Daseinsvorsorge für die Bürger und auch zum Schutz unserer Gewässer eine zentrale Rolle zu.Dies erfordert sowohl hohe technische (bau- und verfahrenstechnische) als auch vertiefte rechtliche (wasser- und kommunalabgabenrechtliche) Kenntnisse, um die Aufgabe im Interesse der Bürger technisch einwandfrei und wirtschaftlich zu erfüllen. Die Abwasseranlagen, allem voran Kanäle und Kläranlagen, stellen dabei in der Regel das größte Vermögen einer Gemeinde dar. Umso wichtiger ist es, sich ständig und nachhaltig mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Daher geben die beiden Autoren den bayerischen Städten, Märkten und Gemeinden, den Kommunalunternehmen sowie den Zweckverbänden ein Buch an die Hand, in dem sowohl die technische als auch die rechtliche Seite der Abwasserbeseitigung auf dem neuesten Stand zusammengefasst sind. Das Buch wendet sich dabei bewusst nicht nur an Fachleute, sondern auch an Leser, die sich nicht täglich mit dem Thema befassen.Dr. Juliane Thimet ist Stellvertreterin des Geschäftsführenden Präsidialmitglieds beim Bayerischen Gemeindetag. Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert ist Professor an der Universität der Bundeswehr, Institut für Wasserwesen, Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Unbequeme Vergangenheit
61,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In kaum zehn Jahren setzte das NS-Regime die völlige Isolierung der jüdischen Bevölkerung bis hin zu ihrer Deportation und Ermordung durch, ohne dass die Mehrheitsgesellschaft hiergegen nennenswerten Widerstand leistete. Wie es dazu kommen konnte, ist nach wie vor ein vieldiskutiertes Problem. Viel spricht dafür, eine Antwort im alltäglichen Zusammenleben von jüdischen und nichtjüdischen Deutschen zu su-chen. Das tut Marlene Klatt, am Beispiel der drei Gemeinden Arnsberg, Hagen und Niedermarsberg. Sie beschreibt den gewachsenen gesellschaftlichen Antisemitismus und zeigt konkret, welchen Anteil die lokale Gesell-schaft an der Verdrängung der jüdischen Minderheit aus dem öffent-lichen Leben hatte. Auch der Nachgeschichte widmet sie sich. Wie weit gelang es der 'Wiedergutmachung', die Verfolgungstatbestände auszugleichen? Wie ernsthaft war dieser Versuch überhaupt und wie reagierten Opfer und Täter? Der Band untersucht zudem, was mit den 'arisierten' Vermögen geschah und wie man den Opfern nach 1945 begegnete. Ziel ist die Beantwortung der umstrittenen Frage, welchen Stellenwert die 'Wiedergutmachung' für jüdische Verfolgte in der deutschen Nachkriegsgesellschaft besaß und inwieweit die Opfer und ihr Schicksal von der Mehrheitsgesellschaft akzeptiert wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot