Angebote zu "Logo" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Woolpower 400 Socks Logo - Thermo Socken - blac...
13,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Woolpower 400 Socks Logo Socken Merinowolle 400er Merinowollstärke - Für kühle bis kalte TemperaturenKommt insbesondere bei niedrigerenTemperaturen oder ruhigeren Aktivitäten zum Einsatz. AtmungsaktivSchnelltrocknendFeuchtigkeitsregulierendGeruchshemmend durch natürliche, antibakterielle EigenschaftenMaterial: 64% Wolle (Merinowolle), 32% Polyamid, 4% Elasthan Socke aus ca. 2/3 hochfeiner Merinowolle im Rundstrickverfahren ohne längsgerichtete Nähte gefertigt. Das Frotteematerial besitzt hervorragende Isolationseigenschaften und wärmt auch im feuchten Zustand. Die Socke absorbiert Feuchtigkeit und Transportiert diese vom Fuß weg ohne dass dabei die Iso- lationseigenschaften eingeschränkt werden. Die Socke verfügt über Frottematerial am Fuß und ist dadurch auch besonders für den alltäglichen Einsatz und beispielsweise zum Wandern auch bei kälteren Temperaturen geeignet. Fuß aus isolierendem Wollfrottee, Schaft in Ribbstrickqualität für gute Passform. Das Frotteematerial verfügt über hervorragende Isolationseigenschaften und wärmt auch im feuchten Zustand sowie bei extrem kalten Temperaturen ausgezeichnet. Der Frotteestrick bietet genau das, was für Thermosocken ganz wichtig ist: eine hohe Wärmeisolation selbst in feuchtem Zustand. Woolpower-Socken nehmen Schweiß und Feuchtigkeit auf, sorgen für deren Abtransport und behalten dennoch ihr Isolations- vermögen. Feuchtigkeitstransportierend Wärmen selbst in feuchtem Zustand Info zur Merinowolle von Woolpower: Woolpower verwendet ausschließlich mulesing-freie Merinowolle aus Patagonien. Woolpower hat hohe Qualitätsstandards, sowohl ethisch als auch ökologisch. Deshalb bezieht Woolpower ihre gesamte Wolle aus Patagonien, wo die Schafe ethisch korrekt und artgerecht gehalten werden.

Anbieter: smatch
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Macht, Weisheit, Liebe
67,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Studie geht es darum, im Ausgang vom Augustinischen Selbstvergewisserungsakt, der in der Primalitätenlehre des Thomas Campanella (1568-1639) wie auch in der Pansophie des Johann Amos Comenius (tschech.: Jan Amos Komenský, 1592-1670) weiter entfaltet wurde, reformerische Potenzen freizulegen, welche die derzeitigen Verwerfungen, die die Globalisierung mit sich brachte, von innen her zu überwinden vermögen. Ziel detaillierender Analysen ist es, die intern differenzierte All-Einheit als 'totizipatives' Ineinander von wirkender Macht , formender Weisheit und erfüllender Liebe prozesstheoretisch zu rekonstruieren. Die dabei gewonnenen Einsichten erlangen korrektive Bedeutsamkeit hinsichtlich des neuzeitlich-okzidentalen Selbst- und Weltverständnisses. In diesem ist, wie an hervorragenden Repräsentanten im Einzelnen aufgewiesen wird, ein wechselseitiges Sich-Absondern von Macht , Weisheit und Liebe dominant. Dies führte dazu, dass sich allenthalben eine nihilistisch-absurde Grundstimmung ausbreitete, dass, genauer gesagt, Machtsteigerung mit unbegrenzter Akkumulation von Quantitativem verwechselt wurde, Wissen mit der Anwendung axiomatisch formulierter abstrakter Methodik und Freiheit mit der übersteigerten Auffassung individueller Unabhängigkeit. Wegen des sich darin manifestierenden Defizits an Korrelationalität wird das Konzept onto-logo-ethischer Ganzheitlichkeit entfaltet und darin die reale Chance einer friedvoll globalisierten Weltgemeinschaft gekennzeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot